Guter Start, schlechtes Ende! Das Radlager wurde ver”heiz”t

By
Updated: März 26, 2019

Leider konnte das Rennen aufgrund eines defekten Radlager nicht beendet werden. „Doch wir lassen uns die Motivation nicht nehmen und sind zuversichtlich, dass wir die VLN 2 rocken werden.“ Hoch motiviert standen die Jungs von Ahrtal-Motorsport am Freitagmorgen in den Startlöchern. Die neu verbauten Komponenten wurden das erste Mal, bei schönsten Frühlingswetter, auf der Strecke getestet.

Dank des neuen Fahrwerksetups konnte die Performance verbessert und im Laufe des Tages noch einige Feinabstimmungen vorgenommen werden, sodass zuversichtlich in den Samstag gestartet werden konnte. Überpünktlich und äußerst motiviert stand die Mannschaft um Marc Roitzheim am Samstagmorgen dem dichten Nebel der sich über Nacht gebildet hatte gegenüber. An einem planmäßigen Start ins Training war so einfach nicht zu denken. Die Strecke wurde erst, nach mehrmaligen Besichtigungen der Rennleitung gegen Mittag freigegeben. Das Training wurde auf eine Stunde verkürzt und das Rennen sollte sich mit knapp unter 3 Stunden bis 18:05 Uhr erstrecken.

Direkt nach dem Start von John Lee Schambony in die ersten Runden, machte sich die Arbeit mit dem Setup vom Vortag positiv bemerkbar und bis zum ersten Fahrerwechsel sah es gar nicht so schlecht aus für das Team. Auf Platz 5 liegend kam das Auto in die Box zum Fahrerwechsel. Nachdem Guido Wirtz, auch bekannt als Bugs Bunny, seine neunte Runde bestritt, zog ein resignierendes Radlager einen jähen Schlussstrich unter die Veranstaltung. Somit war es gelaufen und man musste mit einem nuller Ergebnis die an diesem Wochenende anscheinend verfluchte Box 30 räumen. Aber wer AM kennt weiss das die Jungs sich nicht davon unterkriegen lassen und bereits Samstagabend waren die Reparaturen bereits im vollen Gange, sodass auf das zweite Rennen der Saison 2019 Angriffsbereit geguckt werden kann.

Ein spezieller Dank geht auch an unsere neuen und alten Sponsoren. Wir danken euch für das Vertrauen in unser Team. Gemeinsam zeigen wir den professionellen Teams das auch kleine Unternehmungen vorne mitfahren können. #Heizkurier #Weingarten1970 #PMPG ihr seid Spitze! ir die VLN 2 rocken.

Foto by: https://rubenschaefer.com/ Ruben Schäfer

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.